Impressum

 
Impressum Angaben gemäß § 5 TMG: Inhaber : Dorian Balasa Diplom Sportlehrer Büro : Unterweihersbucher Str. 3, 90547 Stein Kontakt : Telefon: +49 (0) 911 7045 501 Telefax: +49 (0) 911 7045 500 Mobil: +49 (0) 171 28 00 412 E-Mail: dorian.balasa@arcor.de Telefonische Erreichbarkeit der Geschäftsstelle: Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr Schwimmbad: Waldemar-Klink-Strasse 21, 90425 Nürnberg Thon Öffnungszeiten Schwimmbad: Montag bis Freitag: 14:00 - 19:00Uhr
Dipl.-Sportlehrer Dorian Balasa … lernen, therapieren und bewegen im Wasser
Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken: http://www.fotolia.de   und Dorian Balasa. Quelle: http://www.e-recht24.de Streitschlichtung Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.  Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum. Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Haftung für Inhalte Als   Diensteanbieter   sind   wir   gemäß   §   7   Abs.1   TMG   für   eigene   Inhalte   auf   diesen   Seiten   nach   den   allgemeinen   Gesetzen   verantwortlich.   Nach   §§   8   bis   10   TMG sind   wir   als   Diensteanbieter   jedoch   nicht   verpflichtet,   übermittelte   oder   gespeicherte   fremde   Informationen   zu   überwachen   oder   nach   Umständen   zu   forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen   zur   Entfernung   oder   Sperrung   der   Nutzung   von   Informationen   nach   den   allgemeinen   Gesetzen   bleiben   hiervon   unberührt.   Eine   diesbezügliche Haftung   ist   jedoch   erst   ab   dem   Zeitpunkt   der   Kenntnis   einer   konkreten   Rechtsverletzung   möglich.   Bei   Bekanntwerden   von   entsprechenden   Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Haftung für Links Unser   Angebot   enthält   Links   zu   externen   Websites   Dritter,   auf   deren   Inhalte   wir   keinen   Einfluss   haben.   Deshalb   können   wir   für   diese   fremden   Inhalte   auch keine   Gewähr   übernehmen.   Für   die   Inhalte   der   verlinkten   Seiten   ist   stets   der   jeweilige   Anbieter   oder   Betreiber   der   Seiten   verantwortlich.   Die   verlinkten   Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine   permanente   inhaltliche   Kontrolle   der   verlinkten   Seiten   ist   jedoch   ohne   konkrete   Anhaltspunkte   einer   Rechtsverletzung   nicht   zumutbar.   Bei   Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Urheberrecht Die   durch   die   Seitenbetreiber   erstellten   Inhalte   und   Werke   auf   diesen   Seiten   unterliegen   dem   deutschen   Urheberrecht.   Die   Vervielfältigung,   Bearbeitung, Verbreitung   und   jede   Art   der   Verwertung   außerhalb   der   Grenzen   des   Urheberrechtes   bedürfen   der   schriftlichen   Zustimmung   des   jeweiligen   Autors   bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit   die   Inhalte   auf   dieser   Seite   nicht   vom   Betreiber   erstellt   wurden,   werden   die   Urheberrechte   Dritter   beachtet.   Insbesondere   werden   Inhalte   Dritter   als solche   gekennzeichnet.   Sollten   Sie   trotzdem   auf   eine   Urheberrechtsverletzung   aufmerksam   werden,   bitten   wir   um   einen   entsprechenden   Hinweis.   Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. Allgemeine Geschäftsbedingungen der Dorian-Schwimmschule (17.11.2015) 1. Anmeldung, Abmeldung Die   Anmeldung   erfolgt   schriftlich   mit   Angabe   Ihres   persönlichen   Terminwunsches.   Sollte   der   Wunschtermin   nicht   möglich   sein,   so   teilen wir   Ihnen   dies   mit.   Ihre   Anmeldung   ist   ohne   den   Zugang   der   Bestätigung   rechtsverbindlich.   Die   Kursgebühr   ist   mit   der   Anmeldung   fällig. Abmeldungen   sind   nur,   in   einem   durch   ärztliches   Attest   nachgewiesenen   schweren   Krankheitsfall,   bis   14   Tage   vor   Kursbeginn   in schriftlicher Form zulässig. 2. Absagen/Verschieben von Stunden, Fehlstunden Die Schwimmschule behält sich vor, Kurse wegen schwerwiegender technischer Mängel zu verschieben bzw. abzusagen. 3. Bekleidung, Verhalten Säuglinge   und   Kleinkinder   müssen   eine   der   Körpergröße   angepasste   Badehose   in   Form   einer   Ein-oder   Mehrweg-Schwimmwindel   tragen. Wir   bitten   Sie   und   Ihre   Kinder,   im   Interesse   der   Mitbewohner,   sich   in   dem   gemeinschaftlich   benutzten   Vorbereich   und   Treppenhaus angemessen   zu   verhalten.   Kinder,   ab   4   Jahre   und   Erwachsene   müssen   Badekappe   tragen.   Das   Betreten   des   Schwimmbades   ohne Badeschuhe   ist   nicht   erlaubt.   Innerhalb   des   Schwimmbades   besteht   ein   absolutes   Essverbot   (Ausnahme:   bei   Kindergeburtstagsfeiern). Das   Fotografieren   ist   ausschließlich   im   Bereich   des   Schwimmbeckens   erlaubt.   Im   Bereich   der   Umkleidekabinen   und   der   Duschen   ist   das Fotografieren verboten. 4. Absolutes Schwimmverbot besteht bei -Ohrenentzündungen -Augenentzündungen -ansteckenden Krankheiten -Fieber -Durchfall -nach Impfungen 5. Haftung Die    Unfallversicherungspflicht    der    Schwimmschule    besteht    erst    ab    dem    Betreten    des    Schwimmbeckens,    im    Rahmen    des    Kurses (Kursbeginn).   Eine   weitergehende   Haftung   für   sonstige   Unfälle   oder   Schäden,   wie   z.B.   die   eigene   Bekleidung/mitgebrachte   Gegenstände besteht nicht. 6. Einverständnis Mit   der   Unterschrift   auf   dem   Anmeldeformular   erklären   Sie   die   Allgemeinen   Geschäftsbedingungen   erhalten   zu   haben   und   mit   ihnen einverstanden zu sein. 7. Salvatorische Klausel Sollte   eine   der   Klausel   nichtig   oder   unwirksam   sein,   so   bleibt   der   Vertrag   im   Übrigen   wirksam.   Die   unwirksamen   Klausel   wird   dann   durch eine solche ersetzt, die dem wirtschaftlich gewollten Inhalt in rechtlich zulässiger Weise entspricht. 8. Nachholstunden Wenn Stunden nicht wahrgenommen werden, finden keine Nachholstunden statt.